Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameToxopl. gondii-IgG (CLIA)
GruppeInfektionsserologie (Serum)
MaterialSerum
Indikation Mutterschaftsvorsorge
Kontakt während der Gravidität
V.a. Toxoplasmoseinfektion
EinheitIE/ml
Normalwert
Wertebereich
< 10 IE/ml
< 8.8 IE/ml
< 10 IE/ml
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
446113.4111.1515.42
446820.4011.1523.46
Beschreibung Toxoplasmoseinfektionen können in jedem Alter vorkommen.

Der Nachweis von IgG-Ak gegen Toxoplasmose weist auf eine durchgemachte Infektion bzw. Erregerkontakt hin. Nach Infektion kann eine dauerhafte Immunität angenommen werden.
Der Nachweis von IgM-Ak gegen Toxoplasmose ist hinweisend auf eine aktive Infektion, allerdings können die IgM-Antikörper bis mehrere Jahre nach der Frischinfektion nachweisbar sein.

Erreger: protozooische Parasit Toxoplasma gondii

Klinik:
• asymptomatisch bei gesunden, immunkompetenten Menschen
• Fieber, allgemeines Krankheitsgefühl

Schwangerschaft:
Infektionen in der Schwangerschaft können schwere Folgeschäden haben:
• Hydrocephalus
• Chorioretinitis und Kalzifikationen des ZNS
• Blindheit
• mentale Retardierung
• fulminante Embryopathien können zum Abort führen