Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameProlaktin
SynonymeLaktotropes Hormon
GruppeHormone (Serum)
MaterialSerum
Präanalytik Blutentnahme sollte morgens stattfinden. Stress vermeiden!
Indikation Galaktorrhoe
Zyklusstörungen
V.a. Hirsutismus
Libidostörungen
Hypogonadismus
Prolaktinom
Einheitng/ml
Normalwert
Geschlecht Altersgruppe Wertebereich
männlichandere2.1 - 17.7 ng/ml
weiblichab 18 Jahre< 25.0 ng/ml
weiblich14 bis 18 Jahre4.2 - 39 ng/ml
weiblich12 bis 14 Jahre2.5 - 16.9 ng/ml
weiblich4 bis 12 Jahre2.6 - 21 ng/ml
weiblich2 bis 4 Jahre4.4 - 29.7 ng/ml
weiblich2 Monate bis 2 Jahre5.3 - 63.3 ng/ml
weiblichandere9.7 - 208.5 ng/ml
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
404120.4011.1523.46
Beschreibung Prolaktin wird im Hypophysenvorderlappen gebildet. Es hat eine direkte Wirkung auf die weibliche Brustdrüse und die Milchproduktion, ab der 8. SSW beginnt der physiologische Anstieg der Prolaktinkonzentration. Bekannt ist außerdem die Wirkung auf das Corpus luteum. Gesteuert wird das Prolaktin durch den prolaktininhibierenden Faktor(PIF) der dem Dopamin identisch ist.