Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameProkollagen-III-Peptid (RIA)
GruppeSonstiges
MaterialSerum
MethodeRIA
Indikation Verlaufskontrolle fibrosierender Lebererkrankungen
EinheitCIS U/ml
Normalwert
Altersgruppe Wertebereich
ab 20 Jahre0.3 - 0.8 CIS U/ml
15 bis 20 Jahre0.4 - 1.8 CIS U/ml
10 bis 15 Jahre0.6 - 1.7 CIS U/ml
0 bis 10 Jahre0.3 - 6.1 CIS U/ml
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
406943.7111.1550.27
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Prokollagen III-Peptid wird in den Fibroblasten als Vorstufe des Kollagens synthetisiert und sezerniert, es zeigt im Serum spezifisch die Aktivität des Kollagenstoffwechsels an und ist somit ein Marker der fibrotischen Aktivität und damit auch des bindegewebigen Umbaus der Leber. Erhöhte Werte findet man z.B. bei Leberzirrhose, Lungenfibrose oder M. Paget.