Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameOsteocalcin
GruppeKnochenstoffwechsel (Serum)
MaterialSerum
Präanalytik Blutentnahme sollte morgens am nüchternen Patienten stattfinden.

Wenn kein zeitnaher Transport ins Labor möglich ist, soll das Serum abzentrifugiert und tiefgefroren werden.
Indikation V.a. Knochenmetastasen
Osteoporose
renale Osteopathie
rheumatoide Arthritis
Einheitng/ml
Normalwert
10.4 - 45.6 ng/ml
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
405427.9711.1532.17
Beschreibung Ein Marker des Knochenumbaus dessen Synthese durch aktive Osteoblasten erfolgt.

Erhöht bei:
• Vermehrtem Knochenumbau mit erhöhter Osteoblastenaktivität
→ Frakturen
→ Hyperparathyreodismus
→ Knochenmetastasen
→ Osteomalazie
→ primäre Osteoporose
→ M.Paget

Vermindert bei:
• Verminderter Osteoblastenaktivität
• Low-turnover-Osteoporose
• rheumatoider Arthritis