Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameKappa-Leichtketten
GruppeImmuntypisierung (Serum)
MaterialSerum
Urin
Indikation Diagnostik und Prognose der Therapiekontrolle des multiplen Myeloms und anderer monoklonaler Gammopathien
Bence-Jones-Proteinurie
Normalwert
negativ
Beschreibung κ-/λ-Leichtketten-Quotienten oberhalb oder unterhalb der Normgrenzen weisen auf eine monoklonale Gammopathie hin. Verminderte Leichtketten-Konzentrationen werden bei Erkrankungen des Knochenmarks bzw. der Myelopoese gefunden.

Mit dem Urin ausgeschiedene monoklonale freie Leichtketten werden als Bence-Jones-Proteine bezeichnet, die durch Immunfixation nachgewiesen werden können.