Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameJod (ICP-MS)
GruppeSpurenelemente und Vitamine (Serum)
MaterialSerum
Urin
Indikation Diagnose und Beurteilung von Jodintoxikation bzw. Jodmangel
Einheitµg/l
Normalwert
46 - 70 µg/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
421052.4611.1560.33
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Zur Synthese der Schilddrüsenhormone wird Jod als essentieller Baustein benötigt. Der tägliche Bedarf beträgt ca. 150 bis 200 µg. Auch das beim Abbau der Schilddrüsenhormone freiwerdende Jodid wird zum großen Teil wieder in den Kreislauf eingeschleust.

Erhöht bei:
• Jodintoxikation (Jodismus)
• Akuter Thyreoiditis
• Hyperthyreose
• Strumektomie

Vermindert bei:
• unzureichender Jodzufuhr mit der Nahrung
• Chronischer subakuter oder lymphozytärer Thyreoiditis
• Hypothyreose