Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameImmunfixation
SynonymeBence-Jones-Protein
GruppeUrin-Diagnostik
MaterialUrin
Indikation V.a. monoklonale Gammopathie
Non-Hodgkin-Lymphome
Paraproteinämie
Plasmozytom
Normalwert
negativ
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Die Häufigkeit des Paraproteinnachweises nimmt mit dem Alter zu. Heute wird routinemäßig die Immunfixation eingesetzt, die sensitiver ist als die klassische Immunelektrophorese. Maligne Gammopathien treten auf bei Plasmozytomen (multiples Myelom, Makroglobulinämie Waldenström), CLL und Non-Hodgkin-Lymphom. Benigne Gammopathien, monoklonale Gammopathien unbestimmter Signifikanz (MGUS) treten auf bei chronischen Lebererkrankungen, Amyloidose, Autoimmunerkrankungen einschließlich Rheumatoide Arthritis, SLE, Thyreoiditis, Anaemia perniciosa, Sjögren Syndrom.

Wichtig für die Befundinterpretation ist die gleichzeitige Immunfixation im Serum.