Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameHLA B27
GruppeHumangenetische Diagnostik
MaterialEDTA-Blut
Präanalytik Die Einwilligungserklärung des Patienten für die humangenetische Analyse ist hier erforderlich!
Indikation V.a. M.Bechterew (oder ähnliche Autoimmunerkrankungen)
Normalwert
negativ
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
392229.1511.1533.52
392417.4911.1520.11
Beschreibung Bei etwa 7 % der europäischen Bevölkerung ist das HLAB27 nachweisbar, ohne daß klinische Zeichen für einen M. Bechterew oder eine andere Autoimmunerkrankung bestehen. Positive Patienten haben zwar ein erhöhtes Risiko an der Ankylosierenden Spondylitis zu erkranken, aber das Ausbrechen der Krankheit kann nicht vorhergesagt werden.

Das HLA-B27 Antigen ist signifikant häufig (95 %) bei der ankylosierenden Spondylitis (M. Bechterew) zu finden, in geringer Häufigkeit auch bei Patienten mit:
• M. Reiter
• Psoriasis-Arthritis mit Sakroiliitis
• Iridozyklitis
• reaktiver Arthritis
• juveniler Polyarthritis