Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameHDL-Cholesterin
SynonymeHigh Density Lipoprotein
GruppeKlinische Chemie (Serum)
MaterialSerum
Präanalytik Die Blutentnahme sollte am nüchternen Patienten erfolgen.
Indikation Abschätzung Atherosklerose-Risiko
Durchblutungsstörungen
Fettstoffwechselerkrankung
Einheitmmol/l
Normalwert
Geschlecht Wertebereich
männlich> 1.0 mmol/l
weiblich> 1.3 mmol/l
 > 1.4 mmol/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
3563.H12.3311.152.68
Beschreibung HDL ist das kleinste Plasmalipoprotein. Die wichtigste Funktion des HDL ist der Rücktransport überflüssigen Cholesterins aus peripheren Zellen in die Leber, wo es zur Lipoproteinsynthese verwendet werden kann oder biliär ausgeschieden wird. Außerdem werden dem HDL anti-atherogene Eigenschaften zugeschrieben.
Östrogene führen zu einer Erhöhung, Diuretika, Gestagene, Kortikosteroide zu einer Verminderung des HDL-Spiegels.

Verminderte Werte:
• erhöhtes koronares Risiko