Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameGamma-GT
SynonymeGamma-Glutamyl-Transferase
GruppeKlinische Chemie (Serum)
MaterialSerum
Präanalytik Patient sollte mindestens 12h vorher auf Alkohol verzichten.
Indikation Diagnose und Abstinenzkontrolle des chronischen Alkoholabusus
V.a. Hepatobiliäre Erkrankungen
EinheitU/l
Normalwert
Geschlecht Altersgruppe Wertebereich
männlichandere< 60 U/l
männlichandere< 73 U/l
männlich1 Monat bis 3 Monate16 - 147 U/l
männlich7 bis 30 Tage23 - 174 U/l
männlich1 Tag bis 7 Tage25 - 168 U/l
männlich15 bis 19 Jahre6 - 30 U/l
männlich13 bis 15 Jahre8 - 29 U/l
männlich11 bis 13 Jahre12 - 39 U/l
männlich9 bis 11 Jahre12 - 25 U/l
männlich3 bis 6 Jahre5 - 17 U/l
männlich1 Jahr bis 3 Jahre2 - 15 U/l
männlich6 Monate bis 1 Jahr8 - 38 U/l
männlich3 bis 6 Monate5 - 93 U/l
weiblichandere< 40 U/l
weiblichandere< 38 U/l
weiblich3 bis 6 Monate13 - 123 U/l
weiblich1 Monat bis 3 Monate16 - 140 U/l
weiblich7 bis 30 Tage16 - 140 U/l
weiblich9 bis 11 Jahre12 - 23 U/l
weiblich15 bis 19 Jahre6 - 23 U/l
weiblich13 bis 15 Jahre10 - 22 U/l
weiblich11 bis 13 Jahre10 - 20 U/l
weiblich3 bis 6 Jahre5 - 17 U/l
weiblich1 Jahr bis 3 Jahre2 - 15 U/l
weiblich6 Monate bis 1 Jahr8 - 59 U/l
weiblich1 Tag bis 7 Tage18 - 148 U/l
 6 bis 9 Jahre9 - 20 U/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
3592.H12.3311.152.68
Beschreibung Empfindlichster Parameter zur Erkennung hepatobiliärer Erkrankungen. Die Bestimmung ist sensitiver als die der GOT und GPT. Bei chronischen Hepatopathien deutet ein erhöhter GGT-Wert bei Ausschluß von Cholestase und Leberkarzinom mit großer Wahrscheinlichkeit auf eine toxische (alkohol- und medikamentenbedingte) Genese.