Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameFSME-IgG
SynonymeFrühsommer-Meningoenzephalitis-Virus
GruppeInfektionsserologie (Serum)
MaterialSerum
Indikation V.a. Frühsommer-Meningoenzephalitis
Normalwert
< 9
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
437913.9911.1516.09
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Inkubationszeit: 3-28 Tage

Erreger: FSME-Virus (Übertragung durch Zecken)

Saisonale Häufung von Mai bis November.

Klinik:
Nur etwa 30% der Infizierten zeigen Symptome.
1. Initialphase:
• Grippe-ähnliche Symptome
Danach fieberfreies Intervall von 1 bis 20 Tagen.
2. Phase: ca. 10% der Fälle verlaufen mit Meningoenzephalitis
• Kopfschmerzen
• Bewußtseinsstörungen
• Paresen vor allem der oberen Extremität und des Schultergürtels
• Sensibilitätsstörungen
→ bleibende Lähmungen oder psychische Veränderungen sind möglich!
Cave: die beobachteten Lähmungserscheinungen sind nicht immer sicher von einer Poliomyelitis abzugrenzen!

Prophylaxe:
Risikopersonen (Waldarbeiter, Förster) sowie die Bevölkerung in Endemiegebieten sollten geimpft werden.