Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



Namefreies Hämoglobin (Heparinplasma)
GruppeHämatologie
MaterialLithium-Heparin
Indikation Diagnose und Verlaufsbeurteilung einer Hämolyse
Einheitµmol/l
Normalwert
< 3.1 µmol/l
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Durch Hämolyse freiwerdendes Hämoglobin ist toxisch und wird sofort an Haptoglobin gebunden und ins RES weitergeleitet. Durch gesteigerte Hämolyse erschöpft sich das Haptoglobin, freiwerdendes Hämoglobin kann nicht mehr gebunden werden und tritt frei im Plasma auf. Dies kann zu einer Niereninsuffizienz führen. Das in den Harn übergetretene Hämoglobin ist im Urin sichtbar und im Teststreifen nachweisbar.