Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameCoeruloplasmin im Serum
GruppeHormone (Serum)
MaterialSerum
Indikation V.a. Morbus Wilson
Menkes-Syndrom
nutritiven Kupfer-Mangel
Einheitg/l
Normalwert
Geschlecht Altersgruppe Wertebereich
männlichab 19 Jahre0.22 - 0.4 g/l
männlich13 bis 19 Jahre0.15 - 0.37 g/l
männlich10 bis 13 Jahre0.25 - 0.45 g/l
männlich4 bis 10 Jahre0.26 - 0.46 g/l
männlich18 Monate bis 4 Jahre0.32 - 0.9 g/l
männlich7 bis 18 Monate0.31 - 0.91 g/l
männlich5 bis 7 Monate0.26 - 0.83 g/l
männlich1 Tag bis 5 Monate0.15 - 0.56 g/l
weiblich19 bis 50 Jahre0.25 - 0.6 g/l
weiblich13 bis 19 Jahre0.22 - 0.5 g/l
weiblichandere< 1.3 g/l
weiblich10 bis 13 Jahre0.25 - 0.45 g/l
weiblich4 bis 10 Jahre0.26 - 0.46 g/l
weiblich18 Monate bis 4 Jahre0.32 - 0.90 g/l
weiblich7 bis 18 Monate0.31 - 0.91 g/l
weiblich5 bis 7 Monate0.26 - 0.83 g/l
weiblichab 50 Jahre0.25 - 0.6 g/l
weiblich1 Tag bis 5 Monate0.15 - 0.56 g/l
 andere0.20 - 0.60 g/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
374010.5011.1512.07
Beschreibung Das Glykoprotein bindet und transportiert etwa 95% des Kupfers im Blutkreislauf.

Erhöht bei:
• Lebererkrankungen: akute Hepatitis, Cholestase
• akuten Entzündungsreaktionen
• Schwangerschaft
• hormonellen Antikonzeptiva

Vermindert bei:
• M.Wilson (Kupferüberladung von Organen)
• Menkes-Syndrom
• Kupfermangelernährung

Bei klinischem V.a. einen M. Wilson und deutlich erniedrigtem Coeruloplasmin-Spiegel ist eine Leberbiopsie indiziert!