Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameCardiolipin IgM-AK
Gruppe
MaterialSerum
Indikation systemischer Lupus erythematodes (SLE)
Thromboseneigung
Abortneigung
V.a. Antphospholipid-Syndrom
EinheitMPL-U/ml
Normalwert
< 10.0 MPL-U/ml
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
386926.2311.1530.16
Beschreibung Zur Gruppe der Antiphospholipid-AK zählen auch die AK gegen Cardiolipine.
Diese finden sich in 2-5 % der asymptomatischen Bevölkerung, aber in 20 - 30 % der Patienten mit systemischen Autoimmunerkrankungen oder Gefäßverschlüssen (häufig atypische Lokalisationen).
Diese AK stellen zusammen mit dem Lupusantikoagulanz die häufigste, erworbene Ursache für Thrombosen dar. Wegen des gehäuften Auftretens von AK gegen Cardiolipine bei Patienten mit Autoimmunerkrankungen wie SLE ist die gleichzeitige Bestimmung antinukleärer AK sinnvoll. Bei Verdacht auf das APS sollten zusätzlich immer die Lupus Antikoagulans Ratio und die AK gegen B2-Glykoproteine bestimmt werden.