Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameBilirubin, indirekt
GruppeKlinische Chemie (Serum)
MaterialSerum
Präanalytik Eine Hämolyse sollte vermieden werden.
Indikation Verlaufsbeobachtung Morbus haemolyticus neonatorum
V.a. hämolytische Anämien
Lucey-Driscoll-Syndrom
Gilbert-Syndrom
Einheitµmol/l
Normalwert
Altersgruppe Wertebereich
ab 1 Jahr< 0.8 mg/dl
ab 1 Jahr< 13.68 µmol/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
35824.0811.154.69
Beschreibung Durch Überforderung der Glukuronidierungskapazität der Leber kommt es zur Hyperbilirubinämie des indirektem/unkonjugiertem Bilirubin.

Rechengröße aus Bilirubin (gesamt) und Bilirubin (direkt).