Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameBilirubin, gesamt
GruppeKlinische Chemie (Serum)
MaterialSerum
Präanalytik Eine Hämolyse sollte vermieden werden.

Für Neugeborene und Säuglinge: 0,1 ml Blut - bitte Spezialgefäße für Kapillarblutentnahme anfordern!
Indikation Diagnose und Verlaufsbeobachtung des Ikterus
V.a. Hepatopathien
Alkalose
Cholestase
HELLP-Syndrom
Einheitµmol/l
Normalwert
Altersgruppe Wertebereich
bis 1 Tag< 148.77 µmol/l
1 Tag bis 3 Tage22.23 - 193.23 µmol/l
3 bis 4 Tage11.97 - 217.17 µmol/l
4 bis 7 Tage1.71 - 215.46 µmol/l
7 bis 31 Tage3.42 - 20.52 µmol/l
ab 1 Monat5 - 21 µmol/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
3581.H12.3311.152.68
Beschreibung Bilirubin entsteht beim Abbau von Hämoglobin in der Milz, der Leber und im retikuloendothelialen System. Es bindet sich an die Bindehäute und die elastischen Fasern der Haut, dadurch kommt es zur Gelbfärbung.

Gesamtbilirubin setzt sich zusammen aus dem indirektem und direktem Bilirubin.