Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



Namealpha-Fetoprotein (AFP)
GruppeTumormarker (Serum)
MaterialSerum
Fruchtwasser
Indikation Diagnose und Verlaufsbeurteilung des primären Leberzell­karzinoms und Keimzelltumoren
V.a. Neuralrohrdefekte, Trisomie 21
Einheitµg/l
Normalwert
Wertebereich
< 10 µg/l
< 13 µg/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
374314.5711.1516.76
Beschreibung Das AFP gehört zu den sogenannten onkofetalen Proteinen. Das Eiweiß wird beim Fetus im Dottersack, der Leber und im Gastrointestinaltrakt gebildet. Das AFP gelangt ins Fruchtwasser und wird diaplazentar in den Blutkreislauf der Mutter übertragen. Beim gesunden Erwachsenen ist es nur noch in geringen Mengen nachweisbar.

1.Schwangerschaft

Erhöht bei:
• Neuralrohrdefekten (Verschlussdefekte)

Vermindert bei:
• Trisomie 21
• Trisomie 18
• Trisomie 13


2.Tumormarker

Erhöht bei:
• Hodentumor
• Ovartumor
• Lebertumor

Kann außerdem erhöht sein bei:
• Leberentzündung (Hepatitis)
• Leberzirrhose