Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



Namealpha-1-Antitrypsin
SynonymeA1A
GruppeProteinchemie (Serum)
MaterialSerum
Indikation V.a. A1A-Mangel bei Icterus prolongatus des Neugeborenen
und familär bekanntem A1A-Mangel, sowie bei folgenden Symptomen mit unklarer Ätiologie:
Asthma, COPD und Lebererkrankungen, sowie nekrotisierender Panniculitis
Einheitg/l
Normalwert
0.9 - 1.8 g/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
373910.5011.1512.07
Beschreibung erhöht:
• Alpha-1-Antitrypsin ist ein Akute-Phase-Protein.
Zur besseren Beurteilung sollte gleichzeitig der CRP-Wert bestimmt
werden, um reaktiv erhöhte Alpha-1-Antitrypsin-Werte zu erkennen.
• bei Plattenepithel - und Adenokarzinom (v.a. Bronchialkarzinom)
• Schwangerschaft und Einnahme oraler Kontrazeptiva


erniedrigt:
siehe Indikation
Bei einer verminderten Alpha-1-Antitrypsinkonzentration ist eine Genotypisierung mittels molekulargenetischer Untersuchung zu empfehlen.
Quellen L. Thomas, Labor & Diagnose, 8. Auflage, 2012
Dtsch Arztebl 2006; 103(26): A 1828–32.